Artikel aus 2020

Absage Jahreshauptversammlung und Hallentraining

Liebe Mitglieder des ATC,

die Kreisverwaltung hat aufgrund der rasanten negativen Entwicklung neue Richtlinien für den Infektionsschutz erlassen, die auch Einschränkungen bei kleineren Versammlungen beinhaltet. Die Versammlungsfreiheit ist durch diese Richtlinie faktisch eingeschränkt.

Abgesehen davon schließt sich der ATC zusammen mit den beiden Tennisschulen von Patrick Kur und Sascha Müller der aktuellen Einschätzung an, dass wir alles tun müssen, die Verbreitung des Virus zu beschränken.

Daher haben wir schweren Herzens beschlossen, das Tennistraining bis Ostern abzusagen. Wir hoffen, dass nach den Osterferien bereits auf den Außenplätzen gespielt und trainiert werden kann.

Auch die Jahreshauptversammlung am 31. März wird nicht stattfinden. Wir verschieben diese auf April/Mai und werden rechtzeitig den neuen Termin bekanntgeben. Bei passender Witterung wird die Versammlung dann im freien abgehalten.

Wir hoffen, wir stoßen mit den getroffenen Maßnahmen auf euer Verständnis. Die aktuelle Lage lässt andere Entscheidungen nicht zu.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Müller 1. Vorsitzender

ATC - powered by:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andernacher Tennisclub 1926 e.V.